Heineken | Restoring Miami Marine Stadium

Sehr aufwendig, sehr sehenswert. Und im Licht von Miami sieht sowieso immer alles gut aus, oder? – Ansonsten ist auch das natürlich wieder mal ein Grenzfall in so mancher Hinsicht. Denn ja – das Non-Profit-Video hat einen Bier-Sponsor; warum die Kombi hier Sinn macht erschließt sich von selbst denke ich. Aber: „Dürfen die (die Nonprofits; Anm. des Verf. 🙂 ) das denn überhaupt …? Und ist das dann noch Non-Profit? Nun – das Ziel der Aktion – Erhalt eines Baudenkmals ist schon Non-Profit. Aber bissl Werbung ist halt auch mit drin … Wo ist die Grenze? Was ist ok? Lassen sich dafür Regeln aufstellen oder kann man das nur Fall für Fall entscheiden? Eins ist sicher: Mangels öffentlicher Gelder für sowas wäre dieser Spot in den USA sicherlich ohne Sponsor kaum so eindrucksvoll zu realisieren gewesen … Aber, eben auch die Frage, muß es immer so aufwendig sein?

(216)

Video Bewerten:

Visuelle Qualität
0
Qualität des Drehbuchs
0
Kommunikationsziel
0
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader
Profilbild von SaschaSeifertMouna
About The Author
-

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>