Wenn einer nicht zahlt…

Zwei Themen in einem Video:

1) Ein soziales Experiment als Verdeutlichung des Kampagnenzieles von Oxfam. Hier sehr schön und ganz authentisch in einer spanischen Kneipe gedreht. Es geht gegen Steuerschlupflöcher, die uns alle Steuergelder kosten. Im Experiment sollen Kneipenbesucher mehr zahlen, weil andere die Zeche prellen. Das funktioniert gut und ist ein wunderbares Modell für andere Filme.

2) Eine Übernahme eines Filmes aus dem internationalen Netzwerk mit Lokalisierung (Übersetzung, Untertitelung, Anpassung der Typo ect. für eine deutsche Sprachversion). Das ist hier recht schlecht gemacht. Die Untertitel sind noch professionell, auch wenn mir die Schriftart nicht gefällt. Aber die Zwischentafeln sind auf Filmmaterial gelegt, dass nicht zum eigentlichen Film passt und der – scheinbar neu erstellte – Abspann platzt einfach so in den Film. Zudem hat er keinen Sound, der hört einfach mit Ende des Original-Films hart auf. Das ist total schade, die Lokalisierung hätte besser gemacht werden können. Das hätte der gute Original-Clip verdient gehabt.

Und noch ein Problem: Bei FB hat Oxfam Deutschland dem Film keinen Titel gegeben. Das hilft nicht wirklich, um das Video besser finden zu können.

(280)

Video Bewerten:

Visuelle Qualität
1
Qualität des Drehbuchs
1
Kommunikationsziel
1
Durchschnitt:
  Wird geladen, bitte warten yasr-loader
Profilbild von Michael Truckenbrodt
About The Author
- Die Idee zu noncommercials.de ist von Michael Truckenbrodt. Er ist Produzent und Geschäftsführer der Filmproduktion TIME PRINTS KG in Berlin und produziert Dokumentarfilme, Werbung und - am allerliebsten - Filme für Non-Profit-Organisationen.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>